Europäische Reiseversicherung

Stornierungen müssen nicht sein, können aber mal passieren. Grundsätzlich empfehlen wir Euch immer den Abschluss der Europäischen Reiseversicherung, welche auch sehr guten Versicherungsschutz bietet, wenn ihr Covid-19-Syptome aufweist oder ihr Euch in Quarantäne begeben müsst, weil ein Angehöriger erkrankt ist und ihr Eure Reise demnach nicht antreten könnt.

Unsere angepassten Stornobedingungen für Winter 2021/22

  • Bis 45 Tage vor Anreise: kostenlose Stornierung
  • 44 Tage bis 21 Tage vor Anreise: 40% Stornokosten vom Gesamtpreis
  • 20 Tage bis 8 Tage vor Anreise: 70% Stornokosten vom Gesamtpreis
  • Ab 7 Tage vor Anreise: 90% Stornokosten vom Gesamtpreis
  • Verspätete Anreise, keine Anreise oder frühzeitige Abreise: 100% Stornokosten vom Gesamtpreis

Unser Versprechen: Sollte aufgrund von behördlich angeordneten Grenzschließungen oder einem weiteren Lockdown die Reise nach Österreich nicht angetreten werden können, werden keine Stornokosten verrechnet.

 

Weitere Buchungsbedingungen

Anzahlung

Um Eure Reservierung zu garantieren, ist eine Anzahlung in Höhe von 30% des Reisepreises unmittelbar nach Buchung notwendig. Gerne könnt ihr uns Eure Kreditkartendaten telefonisch bekannt geben oder ihr überweist den Anzahlungsbetrag auf unser folgendes Konto:

Kontoinhaber: Hotel Alpin GmbH
Bank: Raiffeisenbank Lech/Warth
IBAN: AT72 3744 9000 0101 0024
BIC: RVVGAT2B449

Zahlungswege

Eure Anzahlung sowie Euren Rechnungsbetrag könnt Ihr gerne per Vorauszahlung auf unser Bankkonto tätigen. Vor Ort stehen Euch die Möglichkeiten der Barzahlung, EC-Karte, VISA oder Mastercard zur Verfügung.